BV 91 Wolfsburg eV

Vereinsmeisterschaft

Vereinsmeisterschaft 2019

Die Vereinsmeisterschaft 2019 ist für die Herren und den Damen nach einem jeweils spannenden Finale entschieden und die Sieger stehen fest...


 

Marc Kusenberg und Uschi Emmerich-Elsner wurden Vereinsmeister 2019

11 Herren und 5 Damen traten zu den Vereinsmeisterschaften des BV91 im Strike-Bowling an. Bei den Herren wurden sie zu einer One-man-Show. Wie zu erwarten war, wurde Marc Kusenberg hoch überlegen Vereinsmeister 2019. Schon nach der Vorrunde führte er mit dem überragenden Schnitt von 240 Pins das Feld an vor Ecki Buchholtz (195), Sascha Eismann (193) und Julien Jakob (189). Er spielte auch das höchste Einzelspiel mit 269 Pins.

Im KO-Finale der besten Vier besiegte er zunächst Sascha mit 225:171 Pins und im Finalspiel Julien mit 249:217. Ecki verlor zunächst gegen Julien mit 155:204 und im Spiel um Platz 3 gegen Sascha mit 180:223. Somit war Julien Jakob Vizemeister vor Sascha Eismann und Ecki Buchholtz.

Platz 5: Harald Schmidt (177)
Platz 6: Werner Streckel (163)
Platz 7: Franz Kusenberg (151)
Platz 8: Julian Czubba (150)
Platz 9: Bernd Polochowitz (145)
Platz 10: Reinhold Warneboldt (140)
Platz 11: Thomas Vogt (139)

Bei den Damen führte nach der Vorrunde Petra Eismann vor Maxi Kühn, Susi Jakob und Uschi Emmerich-Elsner. Im Final Four setzte sich zunächst Petra gegen Susi mit 170:133 durch und Maxi verlor gegen Uschi 152:165. Das Endspiel gewann dann Uschi gegen Petra mit 146:143 und wurde Vereinsmeisterin. Rang 5 belegte Renate Voigt. Das höchste Einzel spielte Petra Eismann mit 186 Pins.



Sieger der Herren:
1. M. Kusenberg
2. J. Jakob
3. S. Eismann

 

teilnehmende Herren...

 

Siegerinnen der Damen:
1. U. Emmerich-Elsner
2. P. Eismann
3. M. Kühn

 

teilnehmende Damen...

 

Ergebnisse: [37 KB]